BSSM

Bethel School of Supernatural Ministry

Die Schule des Dienstes (BSSM) der Bethel Gemeinde in Redding, Kalifornien hat es sich zum Auftrag gemacht Menschen aus allen Ländern, die den Glauben mit Leidenschaft leben, auszurüsten und in ihre gottgegebene Identität zu führen.

Die verschiedenen Fächer wie Lobpreis, Fotographie, soziale Gerechtigkeit, Glaube und Politik, Gebet, Erweckungskultur, Predigt, Heilung uvm. zeigen die unterschiedlichen Möglichkeiten Gott mit den eigenen Gaben zu dienen.

Gerade im christlichen Bereich ist die Bethel Gemeinde auch für ihre Musik international sehr bekannt.

Jedes Jahr besuchen ca. 1400 Studierende das first year der BSSM. Neben vielen anderen Ländern wird die internationale Bibelschule vor allem im deutschsprachigen Raum immer bekannter. Die Schule kann 1-3 Jahre besucht werden.

Neben wöchentlichen (Sozial)-Diensten sorgt eine Missionsreise während des Jahres für zusätzliche praktische Erfahrungen.

Das Schuljahr beginnt jeweils Ende August und endet im Mai. Die Schulkosten betragen für ein Schuljahr 4650$ und sind jeweils bis zum 1.August zu entrichten.

Internationale Studierende dürfen mit einem Studentenvisum in den USA nicht arbeiten und müssen so neben den Schulkosten auch alle weiteren Lebenshaltungskosten (mit Schulgebühren knapp 12.000$) stemmen.